Manduca – Tragen ist Programm

Der Hersteller Manduca hat sich auf das Tragen von Babys spezialisiert und gehört zu den führenden Anbietern am Markt. Neben hochwertigen Babytragen bietet Manduca auch ergänzende Produkte rund ums Tragen an. So finden sich auch praktische Tragejacken, Tragecover und Baby-Accessoires wie Babystulpen im Sortiment. Auch ein Tragetuch ist von Manduca erhältlich.

Die Marke Manduca ist aus dem Anbieter Wickelkinder hervorgegenagen und vereint seit 2002 die Trage-Kompetenzen. Auch die beliebte Marsupi Babytrage ist unter dem Dach von Manduca vereint. Heute steht der Name vor allem für Qualität und Verlässlichkeit in Sachen Babytrage. Bei vielen Eltern und Hebammen steht die Manduca Babytrage an erster Stelle. Zudem werden auch Nachhaltigkeit und fair gehandelte Produkte fokussiert. Naturfasern wie Hanf oder Bio-Baumwolle werden bevorzugt eingesetzt.

Die aktuellen Manduca Babytragen aus der Saison 2018

Neben den Standard-Modellen gibt es auch immer mal wieder Sonder-Editionen und Kooperationen mit anderen Marken. Im Jahr 2018 werden folgende Manduca Tragen angeboten:

Fazit: Mit einer Manduca Trage bist Du auf der sicheren Seite

Eine Manduca Babytrage eignet sich ab einem Gewicht von 3500 g. Durch das nötige Zubehör wie dem Manduca-Stegverkleinerer kann die Manduca Babytrage bereits kurze Zeit nach der Geburt genutzt werden. Die so wichtige Anhock-Spreiz-Haltung wird bei allen Manduca-Modellen gewährleistet. Mit der Entwicklung der M-Position hat Manduca hier bereits eigene Standards gesetzt. Durch hochwertige Materialien und verstellbare Tragesysteme wird ein hoher Tragekomfort gewährleistet.